Di., 08. Feb. | Juchstrasse 2, 1712 Tafers, Schweiz

Meditationsabfolge "Die fünf Seelenreisen"

Meditationsabfolge zur Rückholung abgespaltener Seelenanteile. Start der Meditationsabende erfolgt am Dienstag 8. Februar 22 "Seelenreise Basic".
Meditationsabfolge "Die fünf Seelenreisen"

Zeit & Ort

08. Feb., 19:30 – 21:30
Juchstrasse 2, 1712 Tafers, Schweiz

Weitere Informationen

  • Dienstag 8. Februar 22, "Seelenreise Basic"
  • Dienstag 15. Februar 22, "Seelenreise Dialog"
  • Dienstag 1. März 22, "Seelenreise Wunden"
  • Dienstag 15. März 22, "Seelenreise Verträge"
  • Dienstag 29. März 22, "Seelenreise Gnade"
  • Ablauf: Begrüssung - Vorgespräch - Meditation - Nachgespräch - Verabschiedung
  • Diese Meditationen können nur im Gesamten und nicht in Einzelnen gebucht werden
  • Die Bezahlung der Teilnahme von Fr. 300.- für die fünf Seelenreisen erfolgt am ersten Meditationstag vor Ort
  • Kleingruppe von max. 4 Personen, mind. 3 Personen
  • Keine Vorkenntnisse erforderlich
  • Schreibutensilien mitnehmen
  • Angenehme Kleidung

Meditation (lateinisch meditatio = Ausrichtung zur Mitte) ist eine in vielen Religionen und Kulturen geübte Praxis. Durch Achtsamkeits- oder Konzentrationsübungen soll sich der Geist beruhigen und sammeln. In westlichen Ländern wird die Meditation auch unabhängig von religiösen Aspekten oder spirituellen Zielen zur Unterstützung des allgemeinen Wohlbefindens praktiziert. Im älteren deutschen Sprachgebrauch bezeichnet « Meditation» einfach ein «Nachdenken über ein Thema» oder die Resultate dieses Denkprozesses. Viele Meditationstechniken sollen helfen, einen Bewusstseinszustand zu erreichen, indem äusserst klares, hellwaches Wahrnehmen und tiefste Entspannung gleichzeitig möglich sind. 

Diese Veranstaltung teilen