roger blanchard_edited.jpg

Dank meinen Eltern kam ich im Frühling 1968 in Tafers auf die Welt. Mein Bruder und ich wuchsen in der elterlichen Herzenswärme auf.

Durch Begegnungen mit Menschen aus verschiedenen Berufsbranchen sowie Vereine sammelte ich meine Lebenserfahrungen. Als Vater von zwei Söhnen erweitere ich meine Erfahrungen jeden Tag. Eines Tages hielt mein Körper es für nötig, mir eine Zwangspause aufzuerlegen. Ich bekam plötzlich Zeit über die Welt, mein Leben und meine Person, nachzudenken. Nach anfänglichem Zögern ergriff ich diese geschenkte Chance. Ich lernte neues anzunehmen sowie altes loszulassen und dies in jeglicher Hinsicht.

Mein Wunsch Menschen zu unterstützen, zu fördern und zu begleiten darf ich nun leben.

Rezension

"Roger ist ein Coach und Therapeut mit Weitblick.

Seine Erfahrungswerte wie auch seine einzigartig-bereichernde und nicht kopierbare Art neue Perspektiven einzunehmen, faszinieren mich auf allen Ebenen!

Mit seiner Arbeit bewirkt er ganz Grosses in jedem Einzelnen!"

Gabriel Palacios

 Hypnoseexperte, Bestsellerautor

Mein Leitbild      "Quelle der Fülle"

Qualität 

Ich stehe in meinem Leben, Tun und Handeln für eine hohe Güte ein.

Umfeld

Ich gehe achtsam und wohlwollend mit mir selbst, mit meinen Mitmenschen, der Natur und deren Ressourcen um.

Entwicklung

Ich stehe für eine adäquate und fortlaufende Entwicklung für mich selbst und deren meiner Mitmenschen ein.

Liberal

Ich stehe mit meiner Vorurteilslosigkeit für meine freie Entfaltung und deren meiner Mitmenschen ein.

Liebe

Ich begegne mir selbst, meinen Mitmenschen sowie der Natur mit unendlicher Liebe und tiefer Verbundenheit.

Einklang

Ich strebe im Einklang mit der Natur und dem Universum zu leben.

Dialog

Ich kommuniziere mit meinem Umfeld in einer klaren und fairen Sprache, damit ein verständlicher Dialog stattfindet.

Erfahrungen

Ich bin offen und dankbar für jede Erfahrung, die ich mit mir selbst, mit meinen Mitmenschen sowie der Natur erleben darf.

Respekt

Ich respektiere mich selbst, meine Mitmenschen sowie die Natur in jeder Lebenslage.

Freiheit

Ich bestimme für mich selbst, sowie die Mitmenschen bestimmen für sich selbst, was richtig ist. 

Übergang

Ich bin ein Bindeglied, welches alte mit neuen Lehren, Kulturen sowie Traditionen verbindet.

Leben

Ich lebe, tue und handle im Augenblick und bin somit für mich selbst und für meine Mitmenschen allgegenwärtig.

Leistung

Ich vertraue meinen körperlichen wie geistigen Fähigkeiten zur Erfüllung der mir gestellten Aufgaben.

Erfolg

Ich erreiche mein positives Wachstum mit dem Schlüssel der Tat, der Erfahrung, der Entfaltung sowie mit der Liebe.